Ankündigungen

Vorgehen ab dem 17.05.2021

Vorgehen ab dem 17.05.2021

by Julian Schmitz -
Number of replies: 0

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

mit der ab Montag, dem 10. Mai 2021, geltenden Fassung der CoronaBetrVO wird es auch an Schulen, die aufgrund hoher Inzidenzwerte im Distanzunterricht sind, möglich, Klassenarbeiten und Klausuren in Präsenz im Schulgebäude schreiben zu lassen.

Das bedeutet für unsere Schule:

  • In der EF und Q1 werden die Klausuren des vierten Quartals gemäß der vorliegenden Klausurpläne geschrieben (s. DSB). Die Schülerinnen und Schüler der jeweiligen Distanzgruppe kommen somit ausschließlich zur Klausur in die Schule.

  • Für die Klassen der Sekundarstufe I ist in diesem Halbjahr eine rechtskonforme Leistungsbewertung ohne eine in Präsenz zu schreibende schriftliche Leistungsüberprüfung in Form einer Klassenarbeit möglich. Es ist somit den Lehrkräften freigestellt, Schülerinnen und Schüler Klassenarbeiten schreiben zu lassen oder auf sonstige gleichwertige Leistungsnachweise zurückzugreifen. Die Schülerinnen und Schüler der jeweiligen Distanzgruppe kommen somit ggf. ausschließlich zur Klassenarbeit in die Schule.

  • Voraussetzung für die Teilnahme an Klassenarbeiten oder Klausuren ist immer ein von der Schule angesetzter Antigen-Selbsttest mit negativem Ergebnis, alternativ die Vorlage eines höchstens 48 Stunden alten Bürgertests mit negativem Ergebnis. Die bereits auf der Homepage und Moodle kommunizierten Ausnahmeregelungen für bereits Genesene und vollständig Geimpfte gelten selbstverständlich weiterhin.

    Schülerinnen und Schüler ohne gültigen und negativen Testnachweis auf das Corona-Virus dürfen an Klassenarbeiten und Klausuren nicht teilnehmen. Ihnen wird ein erneuter Termin angeboten. Es kann sich negativ auf die Leistungsbeurteilung auswirken, wenn sie auch dann die nötigen Voraussetzungen für einen Zugang zur Schule nicht erfüllen und somit die geforderte Klassenarbeit oder Klausur nicht schreiben können.

    Die Terminierung des Test-Prozederes entnehmen die Schülerinnen und Schüler der Sek II bitte den Klausurplänen, diejenigen der Sek I werden von den jeweiligen FachlehrerInnen informiert. Um eine zeitliche Entlastung an den Klausurtagen zu erreichen, bitten wir die DistanzschülerInnen, im Vorfeld wenn möglich einen Bürgertest in Anspruch zu nehmen.

Da sich die 7-Tage-Inzidenzwerte im Moment positiv entwickeln, gehen wir davon aus, dass die Stufen 5 bis EF möglicherweise ab dem 26.05.2021 in den Wechselunterricht zurückkehren können. Wir werden Sie zeitnah informieren.

In der kommenden Woche ab dem 17.05.2021 findet Wechselunterricht in der Stufe Q1 für die Gruppe A statt.

Lieben Gruß
Ro/Klm